Suche

×

10.08. bis 21.09.2017 - DGPPN-Wanderausstellung

Auftaktveranstaltung:

Erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus

Vom 10. August bis zum 21. September 2017 findet die Wanderausstellung "Erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus" im Festsaal der LWL-Klinik Lengerich statt.

Die Auftaktveranstaltung hält folgendes Programm bereit:

16.30 UhrBesinnung zur Ausstellungseröffnung
"Leben dürfen als Menschen unter Menschen..."
Pfarrer Dr. Dirk Klute
17.00 UhrBegrüßung und Einführung
Stephan Bögershausen
17.15 Uhr

Grußworte
Wilhelm Möhrke, Bürgermeister der Stadt Lengerich

17.30 UhrEröffnungsvortrag
"Die NS-Psychiatrie-Verbrechen und ihre Relevanz heute."
Prof. Dr. Franz-Werner Kersting, LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte
18.00 UhrEröffnung der Ausstellung / Imbiss

Neben der Auftaktveranstaltung finden folgende weitere Veranstaltungen statt:

  • Vortrag am 30. August 2017, 13.00 bis 15.00 Uhr"
    Übergabe": Ehemalige Kolleginnen und Kollegen berichten von Ritualen aus früheren Zeiten
  • Filmabend am 06. September 2017, 19.00 Uhr
    Meine Schwester Irma - Ein Opfer der "Kinder-Euthanasie"
  • Eröffnung des Lengericher Gedenkpfades am 21. September 2017, 8.30 bis 13.00 Uhr
    Informationen hierzu erscheinen in Kürze

Stadtverwaltung Lengerich

Tecklenburger Straße 2
49525 Lengerich
Deutschland

Telefon +49 5481 330
Telefax +49 5481 33 199
E-Mail  info(at)lengerich.de

nach oben