Suche

×

Ausbau der „Dürerstraße“ einschließlich Stichstraßen

Beginn der Baumaßnahmen: Montag, 03.04.2017.

Die Arbeiten zum Ausbau der „Dürerstraße“ zwischen der „Ringeler Straße“ und der „Rahestraße“ einschließlich der zwei Stichstraßen zur neuen Wohnbebauung beginnen am 03.04.2017.

Nach Beseitigung der alten, teerhaltigen Fahrbahnbefestigung ist es vorgesehen, die Fahrbahn mit einer Asphaltdecke zu befestigen und beidseitig Gehwege anzulegen, die mit einem Rundbordstein von der Fahrbahn abgetrennt werden. In einem Teilbereich werden einseitig Parkbereiche angelegt. Der Einmündungsbereich mit der Straße „In der Wulfekuhle“ wird als Plateau mit Auffahrtsrampen erhöht aufgepflastert. Der Einmündungsbereich zur „Ringeler Straße“ erhält eine Mittelinsel als Querungshilfe. Die beiden kleinen Wohnwege werden als Mischfläche gepflastert.

Die Straße erhält eine Straßenbeleuchtung mit LED-Leuchten, die nachts von 22:30 Uhr bis 6:30 Uhr mit reduziertem Lichtstrom betrieben werden.

Als Verkehrsregelung wird eine „Tempo-30-Zone“ mit „rechts-vor-links-Regelung“ eingerichtet.

Die Bauarbeiten beginnen am 03. April 2017 und dauern bis ca. Ende Juni an.

Es ist erforderlich für den Zeitraum der Bauarbeiten die Straße in Abschnitten für den Verkehr zu sperren. Eine Beeinträchtigung oder zeitweise Sperrung des Anliegerverkehrs ist nicht zu vermeiden. Die ausführende Firma ist jedoch bestrebt, die Einschränkung der Verkehrsflächen sowohl in zeitlicher als auch räumlicher Hinsicht so gering wie möglich zu halten.

Die Anlieger haben in Abstimmung mit der Baufirma in der Regel die Möglichkeit ihre Grundstücke zu erreichen und werden direkt angesprochen.

Die Bauarbeiten werden durch Firma Dieckmann aus Osnabrück durchgeführt.

Für Fragen zur Baudurchführung steht Ihnen bei der Stadtverwaltung Lengerich als Ansprechpartner Viktor Glück, Tel. 05481/33 514, E-Mail  v.glueck(at)lengerich.de zur Verfügung.

Stadtverwaltung Lengerich

Tecklenburger Straße 2
49525 Lengerich
Deutschland

Telefon +49 5481 330
Telefax +49 5481 33 199
E-Mail  info(at)lengerich.de

nach oben