Suche

×

Wir die “Grünen Damen und Herren“ in der Evangelischen Krankenhaus und Altenheim Hilfe Lengerich e.V.

Die EKH in Lengerich wurde 1976 gegründet und ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, dessen 35 Mitglieder ehrenamtlichen, diakonischen Dienst in der Helios - Klinik, Altenzentrum Haus Widum und Seniorenzentrum Gempt „Haus Widum gGmbH leisten. Mit eingebunden werden soll die Tagespflege Haus Widum.

Die Helferinnen im grünen Kittel sind nicht für pflegerische Aufgaben zuständig, ihre Tätigkeit erstreckt sich vielmehr darauf, für alte und kranke Menschen da zu sein, ihnen das Gefühl zu geben : Da ist jemand, der hat Zeit für mich.

Die Mitarbeiterinnen der EKH sehen ihre Aufgabe darin, durch mitmenschliche Nähe, Zuwendung und Aufmerksamkeit für die Sorgen und Nöte der Patienten und älteren Menschen im Altenheim Beitrag zu ihrem Wohlbefinden zu leisten.

Im Stationsdienst in der Heliosklinik gehen die „Grünen Damen“ über die Stationen und besuchen, wenn gewünscht, alle Patienten. Sie haben Zeit für Gespräche und kleinere Besorgungen. Wenn gewünscht, lesen sie bei Bedarf aus der Zeitung vor.

Die Grünen Damen aus dem Büchereidienst gehen mit dem Bücherwagen über alle Stationen und fragen in allen Krankenzimmern Patienten, ob sie Bücher zu lesen wünschen und beraten bei der Auswahl. Die Ausleihe ist kostenfrei.
Die Bücherei ist dienstags und donnerstags von 9.00 – 11.00 Uhr geöffnet, so dass Patienten und alle Angestellte des Krankenhauses die Möglichkeit zur Buchausleihe haben.
Jeden Sonntag von 9.00 –9.30 begleiten die Grünen Damen Patienten , die nicht mobil sind, zu den im Krankenhaus stattfindenden Andachten.

Im Altenzentrum Haus Widum und im Seniorenzentrum Gempt , sind die“ Grünen Damen“ sehr willkommen, weil sie Zeit haben, sich in besonderem Maße auf die Bewohner/Innen einzustellen. Sie haben Zeit für Einzelbetreuung, für Einkäufe, Zeit für ein Spiel oder einem Spaziergang. Jeden zweiten Sonntag im Monat begleiten die Helferinnen das Besuchercafe im Altenzentrum Haus Widum.

Die Gesetzgebung und die finanziellen Auflagen der Kostenträger zwingen die Einrichtungen zur Rationalisierung, so dass es dem Personal zunehmend erschwert wird, sich neben der notwendigen medizinischen und pflegerischen Behandlung auch um die persönlichen Bedürfnisse der Patienten/Bewohner zu kümmern.

Aus all diesen Gründen werden an vielen Stellen in den Krankenhäusern und Altenheimen Menschen gebraucht, die Zeit haben, die zuhören können, die offen sind für die Nöte der Patienten/Bewohner.

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind also in vielfacher Hinsicht eine Brücke zum „normalen „Leben.
Wer bereit ist, regelmäßig kranke oder ältere Menschen zu besuchen, wird immer wieder erkennen : Ich werde wirklich gebraucht !!!!!

Ein Ehrenamt , das Freude macht ! Helfen Sie mit.

Wer sich für unsere Arbeit interessiert und vielleicht zwei-drei Stunden in der Woche Zeit hat, ist herzlich willkommen. 

Margret Kordy-Wierwille 1. Vorsitzende 05481-328637
Gertrud Boymann 2. Vorsitzende 05481-81714
Adelheid Dierk Einsatzleiterin - Helios Klinik 05484-666
Anne Winski Einsatzleiterin Bücherei - Helios Klinik 05481-5820

Stadtverwaltung Lengerich

Tecklenburger Straße 2
49525 Lengerich
Deutschland

Telefon +49 5481 330
Telefax +49 5481 33 199
E-Mail  info(at)lengerich.de

nach oben