Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Google Translate

Mit Google Translate kann diese Webseite in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Open STreet Map), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Politik

Landtagswahl

Am 15. Mai 2022 wird in NRW der 18. Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen gewählt. Mit ihren beiden Stimmen haben Wahlberechtigte die Möglichkeit zur Wahl einer bzw. eines Wahlkreisabgeordneten (Erststimme) und der Landesliste einer Partei (Zweitstimme).

Allgemeine Informationen

Während die Landeslisten in jedem nordrhein-westfälischen Wahlkreis gleich sind, unterscheiden sich die Bewerberinnen und Bewerber für die bzw. den Wahlkreisabgeordneten. Die Stadt Lengerich gehört dem Wahlkreis 82 – Steinfurt III an.

Wahlberechtigt ist, wer am Wahltag Deutscher im Sinne des Art. 116 Abs. 1 GG ist, das 18. Lebensjahr vollendet hat und mindestens seit dem 16. Tag vor der Wahl (29. April 2022) in Nordrhein-Westfalen seine Wohnung, bei mehreren Wohnungen seine Hauptwohnung, hat oder sich sonst gewöhnlich aufhält und keine Wohnung außerhalb des Landes hat. Maßgeblich für die Wahlberechtigung in der Stadt Lengerich ist die Anmeldung bei der Meldebörde unserer Stadt. Wahlberechtigt ist nicht, wer vom Wahlrecht ausgeschlossen wurde. Nach dem amtlichen Stichtag zur Eintragung aller wahlberechtigten Personen in das Wählerverzeichnis (03. April 2022) wird die Produktion der Wahlbenachrichtigungsbriefe beginnen. Mit diesen Briefen werden Wahlberechtigte nicht nur über die Wahl informiert (Wahlrecht, Wahltermin, Wahllokal), sondern erhalten gleichzeitig einen Antrag auf Erteilung eines Wahlscheines zur Teilnahme an der Briefwahl.

Das Briefwahlbüro im Gebäude der Lengericher Stadtverwaltung öffnet voraussichtlich am 19. April 2022 um 8.30 Uhr seine Türen. Zudem besteht die Möglichkeit zur Online-Beantragung Ihrer Briefwahlunterlagen. Nähere Informationen dazu unter dem Reiter „Briefwahl“.

Ergebnisse vergangener Landtagswahlen

Ergebnisse der Erststimmen für die Stadt Lengerich

Landtagswahl 2017 - Ergebnis Stadt Lengerich Erststimme

Ergebnisse der Zeitstimmen für die Stadt Lengerich

Landtagswahl 2017 - Ergebnis Stadt Lengerich Zweitstimme

Ergebnisse der Erststimmen für die Stadt Lengerich

Landtagswahl 2012 - Ergebnis Stadt Lengerich Erststimme

Ergebnisse der Zeitstimmen für die Stadt Lengerich

Landtagswahl 2012 - Ergebnis Stadt Lengerich Zweitstimme

Ergebnisse der Erststimmen für die Stadt Lengerich

Landtagswahl 2010 - Ergebnis Stadt Lengerich Erststimme

Ergebnisse der Zeitstimmen für die Stadt Lengerich

Landtagswahl 2010 - Ergebnis Stadt Lengerich Zweitstimme

Wir beraten Sie gerne!

Das Wahlamt im Bürgermeisterbüro der Stadt Lengerich steht Ihnen mit Rat und Tat bei Ihren individuellen Fragen zur Seite. Sprechen Sie uns an:

Organisation Landtagswahl

Niklas Schulte
Tecklenburger Str. 2/4
49525 Lengerich

Tel: 05481 33-418
Fax: 05481 33-7418
nschltlngrchd

Organisation Wahlhelfer und Wahllokale, Briefwahlbüro

Jessica Cermann
Tecklenburger Str. 2/4
49525 Lengerich

Tel: 05481 33-424
Fax: 05481 33-7418
jcrmnnlngrchd