Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Google Translate

Mit Google Translate kann diese Webseite in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Open STreet Map), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Geologische Führung durch den Steinbruch für die ganze Familie

Termin

Sa, 20.07.2024, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ort

Rathausplatz 1 49525 Lengerich

Jeden 3. Samstag in den Monaten Mai bis September:

Mit den Naturpark-Rangern duch 5 Millionen Jahre Erdgeschichte

5 Millioen Jahre Erdgeschichte lassen sich im Dyckerhoff-Steinburch in Lengerich erwandern; so breit ist die Zeitspanne von der geologisch ältesten Schicht im Steinbruch bis zur geologisch jüngsten Schicht des Bruches. Zu Fuß sind das insgesamt 4 km. Die Wegstrecke erinnert an alpine Verhältnisse, 100 Höhenmeter sind zu überwinden und der Weg ist zum Teil sehr steinig aber dafür sind die Aussichten ins Münsterland umso schöner. Um den vielen Anfragen von Fossiliensammlern und anderen Naturinteressiertn gereicht zu werden, wird die Interessengemeinschaft Teutoburger Wald (ig Teuto) in Zusammenarbeit mit dem Natur- und Geopark TERRA.vita in den kommenden Sommermonaten wieder regelmäßig jeden 3. Samstag im Monat eine Führung durch den Steinbruch anbieten, bei der es auch reichlich Gelegenheit zum Fossiliensammeln geben wird.

Zwei sachkundige "Ranger" werden die Exkursionsgruppen durch den Steinbruch begleiten. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr am Rundwanderweg-Parkplatz an der Lienener Straße, der sich zwischen dem Dyckerhoff-Zementwerk und der Ev. Kirche Lengerich-Hohne befindet.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: Tel. 05481/31202, Mo. - Fr., vormittags.oder per E-Mail unter: lengerich@dyckerhoff.com

Wer Fossilien sammeln möchte, sollte einen Hammer und einen Rucksack mitbringen. Fahhradhelme für Kinder sind erlaubt. Kinder können aus Sicherheitsgründen nur in Begleitung Erwachsener mitgenommen werden. Festes Schuhwerk ist Pflicht! Auf die Teilnehmer wartet eine ca. 4 stündige Wanderung in mittelschwerem Gelände. Die Gäste werden daher gebeten, genügend Verpflegung - besonders Getränke - mitzunehmen.

Für die Geologischen Führungen gilt weiterhin: Die Teilnehmer bringen - wenn möglich - ihre eigene Schutzausrüstung mit: Helm/Fahrradhelm, gelbe Weste, Handschuhe, Schutzbrille, eigene Hämmer.