Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Google Translate

Mit Google Translate kann diese Webseite in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Open STreet Map), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wirtschaft

Lengerich Marketing GmbH

Logo Lengerich Marketing GmbH

Gesellschafter der Lengerich Marketing GmbH sind die Stadt, die Bürgerstiftung Gempt, die Werbegemeinschaft Lengerich (WGL) und der Verein Offensive Lengerich e.V.

Auftrag zur Durchführung des Citymanagements

Die Lengerich Marketing GmbH hat den Auftrag zur Durchführung des Citymanagements für die Lengericher Innenstadt bekommen. Die Stadt Lengerich hat im Jahr 2017, mit intensiver Bürgerbeteiligung und in enger Zusammenarbeit mit den relevanten Lengericher Akteuren, ein gesamtstädtisches Leitbild und das Integrierte Stadtentwicklungskonzept erstellt, dass die beiden Teilkonzepte Gesamtstadt und Innenstadt beinhaltet.
Das gesamtstädtische Leitbild beinhaltet im Ergebnis 23 Leitlinien, 22 Maßnahmen sowie ein räumliches Entwicklungskonzept, aus dem schließlich das ISEK mit den Entwicklungszielen, dem Maßnahmen- und Finanzierungskonzept sowie dem Rahmenplan Innenstadt entstanden ist. Dieses Konzept konnte nach einer einjährigen Bearbeitungsphase von neun Themenfeldern (Demographie, Bevölkerung und Wohnen; Wirtschaft und Arbeit; Einzelhandel; Mobilität; Stadtgestaltung und Baukultur; Freiraum; Gesundheit und Soziales; Kultur und Bildung; Tourismus und Naherholung) entwickelt und fertiggestellt werden.

Infos zum Stadtentwicklungskonzept (ISEK)