Suche

×

Musik, Theater, Lesungen

Kulturforum

Das Kulturforum ist eine Stiftung der Stadtsparkasse Lengerich, die 1993 anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Stadtsparkasse Lengerich gegründet wurde. Sie engagiert sich für die Förderung kultureller Zwecke in der Stadt. Zu den Hauptaufgaben zählen die Organisation und Durchführung von Ausstellungen, Autorenlesungen und Konzerten, aber auch die Gestaltung von kunsterzieherischen Begleitprogrammen in den Lengericher Schulen. Ein Event hat sich über die Jahre bereits fest etabliert: die Gempt Soireen. Jedes Jahr können namhafte Persönlichkeiten der klassischen Musik gewonnen werden, die den Zuschauern einen unvergesslichen Abend bieten.

Theater in der Klinik

Das „Theater in der Klinik“, kurz „ThiK“ genannt, ist 1976 aus dem Amateurtheater der Theatergruppe des Hannah- Arendt-Gymnasiums hervorgegangen. Seit 1988 spielen Schülerinnen und Schüler sowie Ehemalige des Gymnasiums zu Silvester eine Komödie im Festsaal der LWL-Klinik sowie zudem meistens zwei weitere Produktionen pro Saison. Markenzeichen von „Thik“ sind die Komödien. „Spritzig aufgelegt das Ensemble, eine akzentuierte Regie und eine beschwingte Musik lassen einen hochprozentigen Theaterpunsch entstehen“ – so das Urteil der Presse zum Silvesterstück des Jahres 2009. Informationen erhalten Sie im Internet unter www.thik.de.

Kirchenmusik in der Ev. Stadtkirche

Das kirchenmusikalische Angebot umfasst monatlich stattfindende Konzerte, Vorträge und natürlich die musikalische Gestaltung der Gottesdienste. Die besondere Akustik in der Stadtkirche lockt viele Musikliebhaber im Tecklenburger Land an. Eine besondere Bedeutung kommt der Breidenfeld-Klais-Orgel zu. Sie ist eine Rarität der Orgellandschaft Westfalens. Nach der Restaurierung und Ergänzung der alten Breidenfeld-Orgel (1835) durch die Bonner Firma Klais und Dank des Engagements des Vereins zur Förderung der Kirchenmusik, steht seit 2003 in der Stadtkirche ein Instrument zur Verfügung, dass in Fachkreisen internationales Ansehen genießt. Der musikalische Bogen spannt sich von Orgelkonzerten zu Oratorien, A-cappella-Chorkonzerten und Kammermusik, von Kinderchorkonzerten bis hin zu Gospelmusik. Ausführende sind neben vielen Gästen vor allem die Chorgruppen des Kantorats der Gemeinde. Hierzu gehören die Sing- und Chorschule an der Ev. Stadtkirche, 5 Chorgruppen (die Kantorei, der Mottenchor, der Posaunenchor, der Kirchenchor der Johannes-Kirche und der GospelTrain) und die Bläserkurrende. All diese Gruppen werden nicht nur ihren liturgischen Aufgaben gerecht, sondern leisten ihren nicht wegzudenkenden Beitrag im kulturellen Leben der Stadt Lengerich. Weitere Informationen erhalten Sie bei dem Kantor, Herrn Christoph Henzelmann, unter Tel.: 05481/95884.

Stadtverwaltung Lengerich

Tecklenburger Straße 2
49525 Lengerich
Deutschland

Telefon +49 5481 330
Telefax +49 5481 33 199
E-Mail  info(at)lengerich.de

nach oben