Am 09. und 10. April 2022 läutet Lengerich den Frühling ein!

Veranstalter: „Werbegemeinschaft Lengerich e.V.“

Die Coronasituation und hoffentlich auch das Wetter werden es erlauben: Nach zweijähriger Pause findet der Innenstadtmarkt zum „Lengericher Lenz“ am 9. und 10. April in der Lengericher Innenstadt jeweils von 11 bis 18 Uhr in der Fußgängerzone, zwischen Rathausplatz und Bodelschwinghplatz, statt. Am Sonntag werden die Treckerfreunde Wechte ihre Oldtimer in der Münsterstraße präsentieren. Als neuer Aussteller wird die Drive-Electro BW GmbH aus Emsdetten zum Thema E-Mobilität verschiedene elektrisch betriebene Scooter und kleine Elektrofahrzeuge auf dem Bodelschwingh-Platz vorstellen.

Aufgrund der Neugestaltung der Fußgängerzone werden in der Bahnhofstraße bei der Neuauflage des Marktes keine Stände platziert. Im bereits fertigen Bauabschnitt zwischen dem Kontor und dem Wapakoneta-Platz wird dafür am Sonntag zwischen 14 und 18 Uhr ein Familienflohmarkt für Kinder- und Hobbyhändler stattfinden. Standplatzkarten sind für 10 Euro für 3 laufende Meter erhältlich bei der Touristinformation Lengerich - solange der Vorrat reicht.

Der Sonntag ist dabei von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen.

Der Automarkt der Lengericher Markenhändler in der Straße „Zur alten Gießerei“ vor der Gempt-Halle findet an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr statt.

Mit freundlicher Unterstützung von der Stadtsparkasse Lengerich.