Bunte Woche und Zeltlager vom Jugendzentrum

In den Sommerferien bietet das Jugendzentrum wieder zwei Aktionen an, die über mehrere Tage gehen. So gibt in der ersten und dritten Ferienwoche jeweils eine „Bunte Woche“ mit viel Spaß, Action und tollen Aktionen.

In der ersten Woche gibt es als Highlight den Reptilienpädagogen, welcher mit seinen Tieren vorbeikommt.
Das Highlight in der zweiten Woche ist der Besuch des Grashüpfermobils aus Osnabrück.

Jeweils eine Woche kostet 55,00 Euro, inkl. Mittagessen.

Das Kinderzeltlager in Vechta steht in diesem Jahr unter dem Motto „Detektive“. Die Kinder werden so mach kniffligen Fall im Zeltlager untersuchen und bestimmt auch lösen können. Das Lager beginnt am 4. August und endet am 8. August. Hier kostet der Teilnehmerbeitrag 60,00 Euro.
Kurz vor den jeweiligen Aktionen werden die Eltern noch einmal über die aktuellen Coronabedingungen informiert. „Wir drücken uns alle die Daumen, dass wir die Aktionen mit gutem Gewissen aber auch mit viel Spaß unter den dann geltenden Corona-Vorgaben durchführen können“ so Thomas Brümmer, Leiter des Jugendzentrums.

Eine Maßnahme ist jetzt schon klar: es werden weniger Kinder als in den vergangenen Jahren an den Aktionen teilnehmen können.

Die Anmeldungen beginnen am Freitag, 7. Mai, um 15.00 Uhr im Jugendzentrum. Alle Infos und die Anmeldeformulare findet man auf www.jz-lengerich.de.

Zurück