Das Lengericher Frauenfrühstück findet wieder statt

Einladung richtet sich insbesondere auch an Frauen aus der Ukraine

Die „Projektgruppe Frauen“ der Stadt Lengerich lädt in diesem Jahr wieder zu einem Frauenfrühstück ein. Am Samstag, den 17. September 2022 wird dieses von 9.30 bis 12.00 Uhr in der Mensa des Hannah-Arendt-Gymnasiums (Bahnhofstr. 110) stattfinden.

Die Verantwortlichen der Projektgruppe möchten an diesem Vormittag im Rahmen der Begegnung insbesondere Frauen aus der Ukraine einladen.

Lengericherinnen und Lengericher, die Frauen aus der Ukraine privat aufgenommen haben, werden gebeten, die Einladung weiterzugeben und die Anmeldung zu unterstützen.

Eine Kinderbetreuung wird von einer Mitarbeiterin des Jugendzentrums angeboten.

Neben nützlichen Informationsmaterial wird ein Büchertisch aufgebaut sein.

Wie auch auf der Veranstaltung zum internationalen Frauentag im März 2022 lädt Dipl.-Pädagogin Cathy Frenzel zu Kreistänzen ein!

Für Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Brot und Brötchen wird gesorgt! Es wäre schön, wenn die Teilnehmerinnen für das Buffet Käse, Aufschnitt, Marmelade oder gerne auch eine landestypische Spezialität mitbringen.

Für die Teilnahme entstehen keine weiteren Kosten!

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten:

Andrea Balsmeier, a.balsmeier@lengerich.de,
Tel.: 05481 / 33224

Valentina Stelmach, jmd@dw-te.de,
Tel.: 05481 / 3054270 (auch auf Russisch möglich)

 

Die Einladung finden Sie auch hier zum Download.

Zurück