Der Herbst mit seiner Kehrseite

So schön der goldene Herbst mit seinen prachtvollen bunten Blättern auch ist, so mühsam ist es jedoch für die Hausbesitzer in dieser Jahreszeit auch, die Massen an Laublättern zu bändigen um sie vom Gehsteig zu entfernen und anschließend zu entsorgen. Grundstückseigentümer stehen bekanntlich in der Pflicht, den Gehsteig vor ihrem Haus zu Reinigen.  Zur Reinigung des Gehsteigs gehört auch die ordnungsgemäße Entsorgung des Grünabfalls.

Wird dies nicht befolgt und die Laubblätter sammeln sich auf der Straße, so kann das zu verschiedenen Problemen führen. Zum einen kann der normalen Wasserfluss beeinträchtigen werden und Gullys können verstopft werden. Ebenso kann es zu Problemen bei den Kehrmaschinen kommen. Aus diesem Grund sind die Mitarbeiter des Straßenreinigungsunternehmens darüber informiert, dass Sie große Laubansammlungen nicht kehren müssen. 

Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass Grünabfall noch bis zum 30.11.2020 kostenfrei bei der Grünannahmestelle auf dem Betriebsgelände der ehemaligen Firma Lewedag, jetzt ein Unternehmen der PreZero, Hullmanns Damm 15, abgegeben werden kann. 

Zurück