Der neue Podcast von und für Lengericher*innen!

Was ist los in Sachen KLIMASCHUTZ?

Der Podcast von und für Lengericher*innen!

Die 1. Folge des neuen Podcasts „Was ist los in Sachen KLIMASCHUTZ? – Der Podcast von und für Lengericher*innen!“ passend zum Start des diesjährigen STADTRADELN am 13. Mai ist ab sofort online!

Von der Idee im März 2021, das Lengericher Klimaforum mit einer Podcast-Reihe fortzusetzen, bis zur Umsetzung hat es also nur zwei Monate gedauert.

Im November 2019 fand das 1. Lengericher Klimaforum in der Gempt-Halle statt. Der Startschuss dafür, Klimaschutz gerade bei jungen Menschen mehr in den Fokus zu rücken, ist mit mehr als 400 Teilnehmer*innen durchaus geglückt!

Im Jahr 2020 sollte die Veranstaltung fortgeführt werden – leider hat uns die Corona-Pandemie keine Möglichkeit gelassen eine weitere, öffentliche Veranstaltung zu initiieren.

Alle Beteiligten waren sich aber einig, dass das Thema Klimaschutz in der Öffentlichkeit weiterhin Aufmerksamkeit bekommen soll und daraufhin die Idee eines eigenen Podcasts entwickelt.

Gemeinsam mit Jendrik Peters von der Volkshochschule Lengerich wurde ein „Fahrplan“ erstellt und zusammen schnell in die Tat umgesetzt!

In einem Turnus von ca. sechs bis acht Wochen sollen weitere Folgen produziert werden und vor allem die jungen Lengericher*innen ansprechen und zur eigenen Teilnahme motivieren.

Hören Sie rein und erfahren Sie, was junge Erwachsene zum Thema Klimaschutz beitragen möchten, wie wichtig ihnen der Klimaschutz ist und was sie beschäftigt!
Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie auf folgenden Plattformen.

Da unser Podcast stets weiter wachsen soll, können Sie uns auch gerne Themenvorschläge unterbreiten! Bitte senden Sie Ihre Vorschläge an die Klimaschutzmanagerin der Stadt Lengerich, Christine Elias, E-Mail: c.eliaslengerichde!

Zurück