Lengerich on bike 2018

Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“

Bereits zum dritten Mal verlieh Bürgermeister Wilhelm Möhrke die Auszeichnung „Lengerich on bike“. Insgesamt 7 Lengericher Firmen/Institutionen mit haben sich in diesem Jahr an der gemeinsamen Aktion beteiligt.

Erstmals ging der Preis an die Helios-Klinik Lengerich, die im Rahmen der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ die meisten Kilometer je Teilnehmer gefahren ist. Im Schnitt hat hier jeder der 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer 531 Kilometer geradelt.

Das allererste Mal war die Firma Garant Maschinenhandel mit dabei und belegte gleich den zweiten Platz mit einem Durchschnitt von 509 Kilometer. Auf dem dritten Platz landete die LWL-Klinik Lengerich (durchschnittlich 484 Kilometer). Außerdem haben die Stadtwerke Lengerich, die Stadtsparkasse Lengerich und die Firma W&H teilgenommen.

45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Lengerich fuhren insgesamt 14.647 Kilometer mit dem Rad zur Arbeit - die höchste Gesamtleistung (unter den 7 Lengericher Firmen/Institutionen).

Die AOK Nordwest verloste unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Aktion ein schickes Hollandrad, das ein Mitarbeiter der Firma W&H gewann.

Insgesamt wurden beeindruckende 52.486 Kilometer von den 144 teilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der sieben Lengericher Firmen/Institutionen erradelt. Das sind 20.611 Kilometer mehr als 2017!

Zurück