Nach Sanierung: Lienener Straße wird Montag (17.12.2018) für Verkehr freigegeben

Pressemitteilung vom Kreis Steinfurt

Südlicher Gehweg vier Tage später wieder nutzbar

Eine gute Nachricht für Autofahrer in Lengerich: Ab Montag, den 17. Dezember 2018, kann auf der Kreisstraße 2 (Lienener Straße) der Verkehr wieder rollen. Die Vollsperrung in Höhe des Zementwerks wird im Laufe des Tages für beide Fahrtrichtungen aufgehoben. Radfahrer und Fußgänger müssen sich noch länger gedulden. Während der südliche Gehweg schon ab Freitag, den 21. Dezember 2018, freigegeben wird, dauern die Rest- und Pflasterarbeiten am nördlichen Gehweg je nach Witterung voraussichtlich bis Ende März 2019. Aufgrunddessen kann es in dem Bereich noch zu Beeinträchtigungen für Verkehrsteilnehmer kommen. Vollsperrungen sind dort nicht mehr geplant.

Ab Dienstag, den 18. Dezember 2018, wird auch der Busverkehr wieder über den regulären Streckenverlauf entlang der Lienener Straße geführt. Am selben Tag ist ebenfalls die Zufahrt zum Zementwerk wieder über die Lienener Straße möglich.

Während der Weihnachtsferien ruhen die Bauarbeiten.

Zurück