Rentenberatung für Frauen am 06. Juni 2018 in der Stadtverwaltung

Vor dem Hintergrund der guten Resonanz der letzten Jahre, wird in diesem Jahr zum sechsten Mal eine Rentenberatung für Frauen über die Gleichstellungsstelle der Stadt Lengerich angeboten.

Am Mittwoch, den 06. Juni 2018, in der Zeit von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr wird Frau Lücke, Mitarbeiterin der Deutschen Rentenversicherung Westfalen, in Raum 141 der Stadtverwaltung anwesend sein und individuelle Fragen von Frauen zum Thema Rentenangelegenheiten beantworten.

Interessierte können sich bis zum 24. Mai 2018 anmelden. Die Anmeldung nimmt Andrea Balsmeier, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lengerich, unter der Telefonnummer 05481-33400 oder per E-Mail unter a.balsmeierlengerichde entgegen. Bitte teilen Sie bei der Anmeldung ihre Rentenversicherungsnummer und den Zeitwunsch mit.

Die Beratung findet im 20 Minuten Takt statt. Falls Ehegatten teilnehmen möchten, bekommen Sie einen Doppeltermin.

Sie erhalten durch die Gleichstellungsbeauftragte eine Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Zurück