Calliope Programmier-Workshop für Schüler*innen im Alter von 10 bis 12 Jahren

Zoom-Meeting

Dieser Einführungs-Workshop ist als Kombination aus Videokonferenz und Online-Programmierung geplant.

Er findet an 5 Dienstagnachmittagen von 15:30 bis 17:00 Uhr statt. Er richtet sich an Schüler und Schülerinnen im Alter von 10 bis 12 Jahren.

Inhalt

  • Coden mit dem Calliope mini
  • Nachbarzahlen bestimmen
  • Der Calliope mini als Taktgeber
  • Der Calliope mini als Stoppuhr
  • Der Calliope mini als Rechtschreibtrainer
  • Der Calliope mini und das Nim-Spiel
  • Tipps für eigene Programm-Ideen


Dozent
Rainer Henze ist Diplom-Ingenieur und Koordinator für Schulen im FabLab Lengerich. Er hat an der VHS Lengerich schon mehrere Calliope Ferienkurse und Kurse an Schulen durchgeführt. Beruflich war er bei Windmöller & Hölscher viele Jahre im Bereich Mikroelektronik leitend tätig.

Benötigtes Material
Ihr benötigt einen PC oder Laptop mit Internetanschluss sowie Schreibmaterial. Der Calliope mini und das Schülermaterial wird euch per Post zugeschickt.

Ort
Da im FabLab Lengerich aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen noch keine Präsenzveranstaltungen möglich sind, findet der Kurs als Zoom-Meeting statt. Ihr erhaltet am Tag vor dem Start des Kurses eine Einladung für die Videokonferenz.

Starttermin:23.03.2021
4 weitere Termine ebenfalls Dienstag
Uhrzeit:jeweils von 15.30 bis 17.00 Uhr
Veranstalter:FabLab Lengerich
Zurück