Lengerich on bike

Eine gemeinsame Aktion Lengericher Unternehmen und Institutionen

Bereits zum 5. Mal findet in diesem Jahr die gemeinsame Aktion Lengericher Unternehmen und Institutionen "Lengerich on bike" statt.

Beschäftigte von Lengericher Betrieben, die in der Zeit vom 1. Mai bis 30. September 2020 an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit fahren, können sich an dieser gemeinsamen Aktion beteiligen. Wie in den vergangenen Jahren ist auch eine Kombination von öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Fahrrad für den Weg zur Arbeit möglich.

Da wegen der Corona-Krise momentan viele im Homeoffice arbeiten, zählen in diesem Jahr auch Fahrradkilometer rund ums Homeoffice, (z.B.  der Weg zur Post oder zum Mittagessen einkaufen, …).

Eine Teilnahme ist einzeln oder im Team mit bis zu 4 Kolleg*innen möglich.

Die Organisatoren freuen sich über zahlreiche Anmeldungen unter onbikelengerichde bzw. telefonisch bei Claudia Meyer zu Tittingdorf unter 05481-33414.

Dort können Sie auch einen Teilnahmekalender in Papierform anfordern oder online hier als pdf-Datei oder als excel-Tabelle herunterladen.

Nach Ablauf der Fahrrad-Saison findet unter allen teilnehmenden Lengericher Betrieben eine Auszeichnung des Betriebes, in dem die meisten Kilometer je Teilnehmer*in gefahren wurden, statt. Ein weiterer Preis wird an die Firma mit dem höchsten Anteil von Teilnehmer*innen im Verhältnis zur Beschäftigtenzahl vergeben.

Aktionszeitraum:1. Mai bis 30. September 2020
Ort:Wege zur Arbeit und zurück
Veranstalter:Stadt Lengerich mit Lengericher Unternehmen und Institutionen
Zurück