Dienstleistungen

Verträge, städtebauliche

"Städtebaulich" ist ein Vertrag, der sich auf Regelungen des Städtebaurechts bezieht. Er wird entweder isoliert oder - in der Regel - im Rahmen der Aufstellung von Bebauungsplänen abgeschlossen.

Städtebauliche Verträge beziehen sich etwa auf die Ausarbeitung von städtebaulichen Planungen, die Förderung und Sicherung von Zielen der Bauleitplanung oder die Kosten von kommunalen Folgekosten.

Es gibt verschiedene Vertragstypen (s. § 1 BauGB).

 

Fachdienste
Zuständige Mitarbeiter
Globale Rechtsgrundlagen
  • Baugesetzbuch
Zurück