Dienstleistungen

Altersjubiläen

Der Bürgermeister möchte allen Personen, die dies wünschen, zu folgenden Altersjubiläen im Namen der Stadt Lengerich gratulieren:

  • 90. Geburtstag
  • 95. Geburtstag
  • 100. Geburtstag
    -> ab dem 100. Geburtstag auch jedes weitere Lebensjahr


Zur Vorbereitung dieser Gratulation werden die Jubilare von einem Mitarbeiter der Stadt Lengerich rechtzeitig vorher angesprochen. Die betroffenen Personen können dann entscheiden, ob sie die Gratulationswünsche durch den Bürgermeister oder einen seiner Stellvertreter persönlich entgegennehmen möchten. Falls dies nicht gewünscht ist, erfolgt eine Gratulation durch Übersendung der Glückwunschkarte.

Gratulation zum Geburtstag durch die Tageszeitung "Westfälische Nachrichten"

Neben der Gratulation durch den Bürgermeister möchte die Tageszeitung "Westfälische Nachrichten" allen 70jährigen und älteren Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Lengerich an ihrem Geburtstag Geburtstagsglückwünsche im Lokalteil übermitteln.

Die entsprechenden Daten erhält die Zeitung vom Bürgerbüro der Stadt Lengerich, allerdings nur von den Personen, die dieser Datenübermittlung schriftlich zugestimmt haben. Auf die Möglichkeit zur Abgabe der schriftlichen Zustimmung werden die Einwohnerinnen und Einwohner durch die Tageszeitung hingewiesen.
Falls jemand nicht wünscht, dass sein Gebrutstag in der Zeitung erscheint, braucht er nichts zu unternehmen. Selbstverständlich kann eine einmal erteilte Zustimmung jederzeit widerrufen werden.

Falls Sie erst nach Ihrem 70. Geburtstag nach Lengerich gezogen sind und künftig die Gratulation der Westfälischen Nachrichten wünschen, nehmen Sie einfach Kontakt zum Bürgerbüro der Stadt Lengerich auf.

 

Gebühren Diese Dienstleistung ist gebührenfrei.
Formulare
Fachdienste
Zuständige Mitarbeiter
Globale Rechtsgrundlagen


 

Zurück